Glücksspiel in Deutschland 2021 – die neuesten Trends

Veröffentlich von Manager Kategorie: News Kommentar schreiben

Online Glücksspiel in einer Online Spielothek ist eine beliebte Aktivität. Laut einer aktuellen Zahl der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) haben im Jahr 2017 4,8 % der deutschen Bevölkerung an Online Casino Spielen teilgenommen. Das scheint zwar eine kleine Zahl zu sein, aber das sind etwas mehr als vier Millionen Spielerinnen und Spieler allein in Deutschland. Online Glücksspiele erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Es gibt einfach keinen Vergleich, wenn es um Komfort und Spielauswahl geht. Die meisten der beliebten Online Casinos in Deutschland sind jedoch nicht im Land selbst ansässig. Die meisten operieren von Großbritannien, Gibraltar oder Malta aus. Sie sind jedoch alle auf Deutsche zugeschnitten und bieten Live-Dealer-Spiele mit deutschen Dealern und deutschem Kundendienst an.

Online Glücksspiel in Deutschland

Geschichte des Glücksspiels in Deutschland

Die Menschen wetten schon seit Jahrhunderten, aber das Glücksspiel in seiner modernen Form hat eine viel kürzere Geschichte. Die erste Glücksspieleinrichtung in Deutschland befand sich in Frankfurt am Main und wurde im Jahr 1396 eröffnet. Die erste Spielbank, die ausschließlich dem Glücksspiel gewidmet war, wurde jedoch 1720 in Bad Ems eröffnet. Nach der Französischen Revolution entwickelte sich Deutschland zu Mitteleuropas wichtigsten Zentrum für Glücksspiele, insbesondere in Kurstädten wie Baden-Baden. Im Jahr 2008 wurde der Glücksspielstaatsvertrag verabschiedet, der Online Glücksspiele einschließlich Online Casinos ausdrücklich verbot. Dieses Gesetz geriet in die Kritik, weil es gegen EU-Recht verstößt. Daher gibt es viele Online Seiten, die in Deutschland unter EU-Lizenzen betrieben werden, wie in den obigen Abschnitten beschrieben.

Niedergelassene deutsche Casinos

Es gibt nur wenige Orte, an die Sie sich wenden können, wenn Sie in einem landgestützten Casino spielen möchten. Obwohl Sie Spielautomaten an vielen Ecken der deutschen Städte finden können, befinden sich die bekanntesten landbasierten Casinos in Wiesbaden, Bad Homburg, Baden-Baden und Duisburg. Das Glücksspiel wurde in Baden-Baden zu Beginn des 19. Jahrhunderts eingeführt.

Die jüngste Version des Casinos Baden-Baden wurde am 1. April 1950 eröffnet. Neben dem Spielbetrieb mit Vollkonzession bietet die Spielbank eine erstklassige Gastronomie und Veranstaltungen. Bekannt ist die Spielbank Bad Homburg auch für ihre luxuriöse Atmosphäre, die sogar in Dostojewskis Werk „Der Spieler“ Erwähnung fand.

Casino Sicherheit und Lizenzierung für Deutschland

Schleswig-Holstein ist das einzige Bundesland mit Gesetzen, die Online Glücksspiele direkt erwähnen. Spieler aus der Region sind durch den Staat geschützt. Spieler außerhalb der Landesgrenzen müssen sich an die nächstbeste Lösung halten: die EU-Lizenzierungsstellen. Dabei handelt es sich um die Malta Gaming Authority (MGA) und den Gibraltar Gambling Commission (GGC). Zumindest sollten die Deutschen auf Seiten spielen, die eine Lizenz von einer dieser beiden Organisationen besitzen. Die beiden Gruppen haben die Aufgabe, dass die Casino Betreiber fair sind und dass ihre Spiele ahnungslose Spieler nicht abzocken.

Online Sicherheit

Darüber hinaus garantieren die Lizenzen ein gewisses Maß an Cybersicherheit, die notwendig ist, damit Ihre sensiblen Daten nicht in falsche Hände geraten. Zusätzlich zu den oben genannten Punkten wird jede seriöse Website ihr Engagement für die Förderung des verantwortungsvollen Spielens deutlich machen. Es wird empfohlen, sich von Seiten fernzuhalten, die keine gesunde Beziehung zum Glücksspiel fördern wollen.

Ist das Glücksspiel in Deutschland legal?

Fragezeichen: Ist online Glücksspiel legal in Deutschland?Das Glücksspiel befindet sich in Deutschland in einem seltsamen Zustand. Offiziell hat der Glücksspielstaatsvertrag das Online Glücksspiel in Casinos verboten, aber dieses Gesetz verstößt gegen die EU-Vorschriften zum freien Handel und Wettbewerb. Infolgedessen wird das Gesetz nicht wirklich durchgesetzt. Aufgrund dieses Gesetzes fehlt in Deutschland eine übergreifende Lizenzierungsstelle. Online Casinos können legal arbeiten, solange sie eine gültige EU-Glücksspiellizenz oder eine Lizenz aus Schleswig-Holstein besitzen. Spieler in Schleswig-Holstein haben aufgrund der Schleswig-holsteinischen Gesetzgebung eine deutlich geringere Auswahl an Casino Seiten zur Verfügung. Die Lizenzen, nach denen Spieler außerhalb von Schleswig-Holstein Ausschau halten sollten, stammen von der Malta Gaming Authority (MGA) und der Regierung von Gibraltar.

Die Qualität der Casino-Software

Casino SoftwareDer nächste wichtige Punkt ist die Casino-Software, die ein Betreiber verwendet. Gute Spiele sorgen dafür, dass die Spieler immer wieder zurückkommen und Sie möchten sichergehen, dass eine Website Ihre Lieblingsspielautomaten anbietet. Derzeit sind viele Novoline-Spiele Online verfügbar, aber es gibt viele Spieleentwickler, wie Play’n GO und NetEnt, die ähnliche Spiele wie Novoline produzieren. Diese Spiele sind bei deutschen Spielern sehr beliebt (insbesondere Book of Dead).

Die besten Online Casinos in Deutschland bieten eine große Auswahl an Tisch- und Spielautomaten von nicht nur einem, sondern manchmal von Dutzenden von Entwicklern. Sie sind dafür verantwortlich, dass die Spielesammlungen mit interessanten und spannenden thematischen Spielen gefüllt werden. Wie sollte also eine Spielothek eines der besten Casinos aussehen? Die besten Websites bieten Hunderte, manchmal sogar mehr als 1.000 einzigartige Casino Spiele an. Darüber hinaus finden Sie Dutzende von Tischspielen sowohl in Live- als auch in RNG-Formaten (digital). Spielautomaten sind zweifelsohne die beliebtesten aller Casino Spiele, so wie die Manager Games im PC-Bereich. Man findet sie sowohl in den größten Spielhallen der Welt als auch in einigen der kleineren Casinos, die nur Spielautomaten anbieten und im ganzen Land verstreut sind.

Die besten mobilen Casino-Optionen in Deutschland

Viele der heutigen Spieler entscheiden sich dafür unterwegs zu spielen. Deshalb ist es wichtig, einen Betreiber zu finden, der ein nahtloses mobiles Spielerlebnis bietet. Viele Spieler suchen nach mobilen Casino-Apps, aber diese sind nicht mehr notwendig. Alle Top-Online Casinos in Deutschland bieten vollständig optimierte mobile Websites, die auf iOS- und Android-Smartphones und -Tablets spielbar sind.

Apps sind in Bezug auf die Spielauswahl etwas eingeschränkt und können viel Platz auf Ihrem Handy einnehmen. Wenn Sie auf eine mobile Website zugreifen, können mobile Spieler alle Funktionen nutzen, die auch auf den Desktop-Versionen eines deutschen Casinos zu finden sind.

Fazit: Es gibt viele sichere Casino-Optionen für deutsche Spieler

Beim Lesen dieses Artikels ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass sich das Online Glücksspiel in Deutschland in einem seltsamen Schwebezustand befindet, in dem das Land selbst die Aktivität technisch gesehen verboten hat, das EU-Recht aber besagt, dass es legal ist. Daher sind die besten Online Casinos in Deutschland solche, die eine EU-Lizenz entweder von der Aufsichtsbehörde Maltas oder von Gibraltar besitzen. Aber es gibt viele gute Optionen, in denen Sie sicher und legal spielen können. Achten Sie aber unbedingt auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der von Ihnen gewählten Website, damit Ihr Spielerlebnis so sicher wie möglich ist.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments are closed.