Empire Online

Veröffentlich von Manager Kategorie: Strategiespiele Kommentar schreiben

Empire Online ist ein Aufbau Strategie Spiel, das den Spieler in eine antike Welt eintauchen lässt, in der es gilt, sich eine machtvolle Position zu erarbeiten. Man startet als Bürgermeister einer kleinen Gemeinde, irgendwo im mediterranen Raum. Zuerst muss man dafür Sorge tragen, dass die Versorgung der bereits vorhandenen Bevölkerung gesichert ist. Dazu kann man Land für den Ackerbau erschließen und verschiedenste Produkte anbauen. Ist erst einmal ein gewisser Überschuss an Rohstoffen vorhanden, kann man weiter expandieren. Dafür muss man weitere wichtige Gebäude errichten und wiederum für genügend Nahrungsmittel sorgen.

Empire Online – Dorf und Gebäude

Zur vollständigen Entwicklung des Dorfes stehen einem insgesamt 22 spezielle Dorfgebäude zur Verfügung. Hat man dann nach einiger Zeit sein Dorf zu einer recht ansehnlichen Größe entwickelt, kann man den nächsten Schritt planen: Den Ausbau zu einer Stadt. Hier kommen nun weitere Faktoren ins Spiel, denn für die Errichtung einer Stadt gibt es weitere 11 Stadtgebäude. Soweit folgt das Spiel dem gleichen Prinzip, nach dem auch die meisten Offline Strategiespiele aufgebaut sind. Doch bei Online Strategie Games spielt die Vielzahl an Mitspielern natürlich zusätzlich eine große Rolle. Ob man dabei auf Konfrontation oder eher auf den Zusammenschluss in Allianzen setzt, beeinflusst den Spielverlauf erheblich. Viele Massive Multiplayer Spiele kann man nur mithilfe tapferer Mitstreiter und treuer Partner erfolgreich spielen, und so ist es auch hier in diesem Managerspiel.

Allianzen in Empire Online

Um ein Reich von großer Bedeutung aufbauen zu können, sollte man sich im Verlauf des Spiels einer der Allianzen anschließen oder mit seinen Freunden eine eigene Allianz gründen. Nur durch den Zusammenhalt und die Hilfe untereinander ist es möglich, Engpässe in der Versorgung der Bevölkerung zu decken oder feindliche Angriffe auf das eigene Imperium zurückzuschlagen. Daneben unterscheiden sich die meisten Massive Multiplayer Spiele aber immer noch in einem Punkt stark von Empire Online. Für eine ganze Reihe von Onlinespielen muss man ja eigene Software downloaden und auf dem Rechner installieren.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Ohne Download online spielen – Empire Online

Das nimmt nicht nur Platz auf der Festplatte weg, auch die teilweise sehr langen Downloadzeiten können nervenaufreibend sein. Dazu kommt, dass die Software oft aktualisiert werden muss, was weitere Downloadzeiten nach sich zieht. All das entfällt bei Empire Online, da es ein browserinternes Spiel ist. Das heißt, dass es in den Browser integriert ist, man es also ganz normal im gerade offenen Fenster spielen kann ohne etwas runterladen zu müssen. Auch eine Seltenheit unter Online Strategie Games ist das Thema des Spiels: Die Antike. Während es zahllose Strategiespiele im Internet gibt, die sich mit dem Weltall, fernen Galaxien und futuristischen Raumschiffen beschäftigen, bleibt Empire Online ganz am Boden, auf der Erde nämlich.

Kostenlos Empire Online spielen

Es überzeugt durch die liebevoll gestalteten Animationen, den Detailreichtum der vielen Gebäude, die Lebendigkeit der Natur und der Landschaften und das spannende Leben in dieser scheinbar längst vergangenen Zeit. Außerdem muss sich man bei diesem kniffligen Aufbau Strategiespiel – wie der Name schon sagt – eine gute Strategie, eine erfolgreiche Taktik überlegen, um mit den begrenzten Mitteln eines kleinen Dorfes am Meer zu einer imperialen Weltmacht aufsteigen kann. Dazu muss man das ganze gegebene Potenzial vollständig ausnutzen und zur richtigen Zeit in den Krieg ziehen oder einen gesicherten Frieden schließen. Selbstverständlich kann man auch den eigenen Vorteil hinten anstellen und all seine Kraft in den Dienst der Gemeinschaft stellen, um also die Allianz zu fördern. Auch dieser Weg bringt seine Vorteile, denn das eigene soziale Engagement wird einem von der Allianz dankbar bezahlt. Für welchen Weg man sich entscheidet, ist letztendlich jedem selbst überlassen. Auf jeden Fall sollte man dafür sorgen dass alle Wege nicht mehr nach Rom, sondern jetzt nur noch zu der eigenen Stadt führen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
Empire Online, 3.7 out of 5 based on 3 ratings

Comments are closed.